Dear Santa… | Pauline’s Wunschliste

I’ve been an aweful good girl…

Und deswegen zeige ich Dir (und Euch) auch gerne eine Art Wunschliste von mir.
Warum nur eine Art? Ich finde es mittlerweile sehr schwierig eine Wunschliste zu erstellen, da ich erstens sehr spezifisch bin bei meinen Wünschen (Kritiker nennen es schwierig, dem widerspreche ich aber vehement) und zweitens eigentlich keine wirklichen Wünsche habe, weil ich mir das meiste an Kleinigkeiten selber kaufe oder selber kaufen möchte, weil ich das Gefühl noch lieber habe. Deswegen sind diese Wünsche jetzt generelle Wünsche, die mich sicherlich sehr glücklich machen würde, wenn ein oder zwei Sachen davon unter dem Weihnachtsbaum zu finden sind, allerdings werde ich auch nicht unglücklich, wenn dort nichts von all dem liegt.

wunschliste-pauline

Here we go:

  • Eine Kiste Sechzisch Vierzisch Wein: Ich trinke gerne mal ein Glas Wein mit Freunden und seitdem ich diese Flaschen das erste Mal im Frittenwerk gesehen habe wusste ich, dass ich irgendwann einmal Flaschen davon in meiner Wohnung stehen haben möchte. Wie schön ist bitte dieses Design?!
  • Der Handstaubsauger von Vorwerk: ok, wow. Wie lame bin ich eigentlich? Aber ich feier ja mein #wildgrandmalife. Um auch hier genau zu werden, er muss wirklich von Vorwerk sein (da seht ihr, wie spezifisch ich bin). Ich habe in meiner Wohnung Teppichboden und sauge deswegen sehr regelmäßig. Dazu kommt aber, dass es relativ nervig ist nach dem Frühstück zum Beispiel den großen Sauger rauszuholen, nur für ein paar Krümel vom Brötchen. Genauso ist es bei der Arbeitsfläche meiner Küche. Ich denke, mein Leben wäre mit diesem guten Stück ein kleines bisschen besser. Und außerdem hat ein Freund den Sauger seit einigen Jahren und ist immer noch begeistert. Das spricht doch schon wieder für die hervorragende Qualität!
  • Ein Kindle: Da ich eigentlich unwahrscheinlich gerne lese, aber abends oft zu müde bin und unterwegs nie Musik höre, hätte ich gerne ein leichtes Kindle, um damit immer und überall lesen zu könne. (Deswegen sollte es auch einen beleuchteten Display haben, damit man es sowohl mit an den Strand nehmen kann, als auch im Dunkeln lesen kann.)
  • Damenrad: Da ich in Köln wohne habe ich das unwahrscheinliche Glück, dass ich überall mit dem Fahrrad fahren könnte… wenn ich eins hätte. Die Strecke zu meiner Arbeit ist ein Traum, da sie direkt durch den Stadtwald führt. Und es geht so viel schneller. Deswegen würde ich mir sehr wünschen so eine Art Holland-/Damenrad zu besitzen.
  • Ein Handgepäckkoffer: Genauer gesagt gerne Einen mit vier Rollen, leicht, Handgepäckgröße, schwarz. Da ich immer mal wieder für ein Wochenende irgendwo Freunde oder Familie besuche, brauche ich regelmäßig einen kleinen Koffer. Reisetaschen sind mir zu schwer (so Kosmetik wiegt ja einiges, mein lieber Scholli…) und „mein“ jetziger Koffer wird immer häufiger von seiner eigentlichen Besitzerin angefragt.
  • Eine Lichterkette von Granit: Ich finde diese industrial angehauchten Lichterketten sehr hübsch und kann mir gut vorstellen, dass sie sowohl um die Gardinenstange gewickelt als auch draußen auf dem Balkon sehr schön zur Geltung kommen kann. Das tolle daran ist nämlich, dass sie sowohl für den Innen- als auch Außenbereich nutzbar ist.
  • Ketten von Missoma: Leider konnte ich sie nicht mit in die Collage aufnehmen konnte, aber ich finde vorallem diese beiden (hier // hier) Ketten so unglaublich schön, dass sie mich sehr glücklich machen würde. Außerdem würden sie sehr gut zu den beiden Ketten passen, die ich zu meinem 21. Geburtstag von meinen Eltern geschenkt bekommen habe.

Und nur als Disclaimer, die meisten Teile sind nicht besonders günstig, oder eine Kleinigkeit. Aber oft wünsche ich mir auch Geld, damit ich einen Wunsch finanzieren kann, oder mehrere Verwandte schmeißen zusammen. Und natürlich wird mir auch nur ein Wunsch erfüllt werden. Aber meine Mama hat schon immer gesagt:

Wünschen kann man sich erstmal alles. 🙂

Und jetzt wünsche ich Euch erstmal eine schöne Restwoche…

newgirl-christmas


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s